Die Widerstandskraft der Städte gegen Klimawandel stärken,

indem die Gebäudehülle aktiv in die Planung urbanisierter Gebiete aufgenommen wird und so einen Beitrag zum Klimaschutz, sowie zur Verbesserung von Luft- und damit Lebensqualität leistet.